CH - Parc de l'Ouest
La Chaux-de-Fonds/NE

«Louis Chevrolet» ist die künstlerische Interpretation der Persönlichkeit des berühmten Rennfahrers, Erfinders und Mitbegründers der Marke Chevrolet
Projektbeschreibung
Medien
«Louis Chevrolet» ist die künstlerische Interpretation der Persönlichkeit des berühmten Rennfahrers, Erfinders und Mitbegründers der Marke Chevrolet, gebürtig von La Chaux-de-Fonds. Das Werk, welches aus 71 Chromstahlplatten gegossen, zusammengeschweisst und handpoliert wurde ist mit 5m Höhe und fast 10to Gewicht die imposanteste Chromstahlbüste der Schweiz. Vom Künstler Christian Gonzenbach invertiert und skulptural bearbeitet.  
«Louis Chevrolet»: Siegerprojekt von Christian Gonzenbach
«Louis Chevrolet» Christian Gonzenbach

Zum Abschluss der Feierlichkeiten zum 100-Jahr-Jubiläum der Marke Chevrolet lancierte GM Europa 2011 einen internationalen geladenen Kunst-Wettbewerb. Am 3. Oktober 2013 wird das Siegerprojekt im Parc de l’Ouest offiziell eingeweiht.

© Communication by Art GmbH | Promenade 18 | 5600 Lenzburg | Schweiz | Tel. +41 (0)56 621 04 83
Aktualisiert: 24. Juni 2016